Speicheltest (Mikrotest)

Mit dem Speicheltest erkennen, was der Gesundheit hilft!

Ein guter Therapeut versucht die Grundschwachstellen des Hilfesuchenden herauszufinden, damit eine möglichst individuelle Therapie möglich ist. Der HEIDAK-Mikro-Test ist ein biophysikalisches Testverfahren, mit dessen Hilfe das Reaktionsvermögen eines Organismus auf natürliche Heilmittel aufgedeckt werden kann. Mit diesem einfachen Verfahren ist es möglich zu erkennen, auf welche natürlichen Heilmittel der Körper positiv reagiert. So können ganz individuell passende HEIDAK-Rezepturen aus spagyrischen Pflanzenessenzen, Spabionik-Essenzen (Feuer, Erde, Luft, Wasser, Äther), spagyrische Schüsslersalze, Oligo-Minerallösungen und Heilkräuter, wie z.B. bei seelischen Belastungen, Depressionen, chronischen Kopfschmerzen oder Schlaflosigkeit zusammengestellt werden. Auch wenn der HEIDAK-Mikro-Test keine Krankheitsdiagnose darstellt, sind aus der Konstellation der reagierenden Mittel Rückschlüsse auf Schwachstellen im Organismus möglich. Der HEIDAK-Mikro-Test dient also der Klärung bestimmter Fragen und Probleme bei körperlichen und seelisch-geistigen Erkrankungen. Dazu zeigt die Testauswertung, auf welche Substanzen der betreffende Organismus reagiert und welche Schlüsse daraus auf möglicherweise verborgene Ursachen der Beschwerden gezogen werden können.
Gesundheit und Krankheit empfindet jeder Mensch individuell verschieden. Charakterliche und lebensgeschichtliche Eigenheiten beeinflussen gesundheitliche Störungen und Krankheiten. So sind auch die Selbstheilungskräfte bei den Einen viel rascher erschöpft als bei Anderen. Geraten wir von irgendeiner Seite unter Druck, so empfinden wir diesen zuerst einmal auf seelischer Ebene. Wir verlieren die innere Ruhe, werden nervös oder leiden unter Schlafstörungen. Je nach Charakter werden wir aggressiv oder depressiv.
Eine ausgewogene Lebensweise fördert unseren «inneren Arzt», unsere Selbstheilungskräfte und hilft unsere Energiereserven wieder aufzubauen. Es lohnt sich, unsere Lebenssituation von Zeit zu Zeit zu überprüfen und gegebenenfalls Kurskorrekturen vorzunehmen.