Spagyrik: Spagyrische Essenzen

Spagyrik: Spagyrische Essenzen

Spagyrik ist ein sehr altes Heilverfahren. Spagyrische Essenzen gehören zu den wirksamsten und verträglichsten pflanzlichen Arzneimitteln. Sie bewähren sich sowohl bei akuten als auch bei chronischen Krankheiten bei Menschen und Tieren. Sie können auch vorbeugend und zur Stärkung des Immunssystems eingesetzt werden.

Kombination westliche (Spagyrik) mit östlicher (Akupressur) Naturheilkunde

Spagyrische Essenzen erzeugen eine schnellere und wirksamere Heilung, wenn sie zusätzlich zur inneren Einnahme auf die betreffenden Akupunkturpunkte gespritzt werden und einmassiert werden. Zwei wirksame Heilmethoden werden somit vereint und üben durch die Anwendung der Akkupressur-Massage eine kumulative Heilwirkung aus.